05.08.2015 Vorläufiger Verlust des Antrags

Von  int.sorgerecht@bfj.bund.de
Mi 5. Aug 15:58
An  mich
Kindschaftssache: Celina … —unser Az.: II3 – SR – S$ – A – 541/15

 

Sehr geehrter Herr Lutz,

nach intensivem Suchen wurde Ihr Umgangsrechtsantrag hier gefunden. Versehentlich ist dieser in einer anderen Abteilung gelandet.
Ich bitte die Verzögerung zu entschuldigen.

Um Ihren Umgangsrechtsantrag an die Zentrale Behörde der Schweiz weiterleiten zu können, bitte ich Sie,
die anliegende Vollmacht für die Zentrale Behörde in der Schweiz datiert und unterzeichnet an meine Behörde zurückzusenden – gerne auch per E-Mail .

Die Vollmacht ist für die Verfahrenseinleitung und ein Tätigwerden in der Schweiz zwingend erforderlich.

Weitere Informationen können Sie auch unserer Website http://www.bundesjustizamt.de entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXX Y.
Zentrale Behörde (Internationale Sorgerechtskonflikte)