sebastian

22. Oktober 2014

Nachdem ein Nachgeben durch Seiten-Shutdown und Kooperation nichts außer Kosten, Ärger und weiterer Eskalation gebracht hat, ist diese Seite wieder online.

Ein Gedanke zu „DieAkteCelina

  1. Gerald Emmermann

    Nachgeben ist eine Sache der Vernunft.
    Wo Vernunft fehlt -und das scheint bei der Mutter Deines Kindes der Fall zu sein- bewirkt Nachgeben das Gegenteil dessen, was erreicht werden soll: eine Entscheidung zum Wohle des Kindes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.